Discussion:
Sind Fremdspiegel eintragungspflichtig?
(zu alt für eine Antwort)
Jörg Barres
2017-07-17 16:01:07 UTC
Permalink
Raw Message
Hallo Leute,

mein T3 hat die normalen billigen Plastikspiegel dran, die sich nicht
anständig einstellen lassen, und wenn, dann immer wieder verrutschen :-(

Am liebsten wären mir die LLE-Spiegel, elektrisch verstellbar, macht die
Einstellung bei versch. Fahrern vor allem rechts doch deutlich leichter.
Die sind mir aber doch "etwas" zu teuer, 300 für alte gebrauchte Teile
ohne Einbausatz finde ich - nun ja - muss nicht sein.

Die Bügelspiegel wären eine Möglichkeit, optisch finde ich die aber am
T3 nicht so toll, die gehören nun mal an den LT. Und die Einstellung
rechts wird auch nicht leichter.

Falls ich andere Spiegel finde, die sich montieren lassen, sind die dann
eintragungspflichtig?

Kennt jemand eine brauchbare Alternative zu den normalen Plastikteilen?

Danke und einen schönen Abend,

Jörg
Henning Koch
2017-07-17 18:26:07 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Jörg Barres
Falls ich andere Spiegel finde, die sich montieren lassen, sind die dann
eintragungspflichtig?
kommt drauf an.

Was hat das Fahrzeug für eine Erstzulassung, und was für Prüfzeugnisse
oder Genehmigungen haben die fraglichen Spiegel?
Helmut Schellong
2017-07-17 20:14:07 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Jörg Barres
Am liebsten wären mir die LLE-Spiegel, elektrisch verstellbar, macht die
Einstellung bei versch. Fahrern vor allem rechts doch deutlich leichter.
Die sind mir aber doch "etwas" zu teuer, 300 für alte gebrauchte Teile ohne
Einbausatz finde ich - nun ja - muss nicht sein.
Randinfo:
Für meinen Audi A6 4.2 kostet das Spiegelglas für den rechten
(kleineren) Außenspiegel etwa 300 €.
Ohne Blendschutz etwa 56 €, zum Glück.
--
Mit freundlichen Grüßen
Helmut Schellong ***@schellong.biz
www.schellong.de www.schellong.com www.schellong.biz
http://www.schellong.de/c.htm
Loading...