Discussion:
...Umrechnung; Reifen; Zoll <-> Metrisch...
(zu alt für eine Antwort)
Thomas Wildgruber
2003-09-10 11:47:51 UTC
Hi NG...

Ich fahre einen Land Rover Defender 110 mit einem 7,5R16 auf einer 5,5/16
Felge und bin auf der Suche nach einer Alternative zum sehr teuren Michelin
OPC Reifen. Ein Bekannter sagte mir das 7,5R16 (Zoll) exakt der Grösse
215/85R16 (Metrisch) entsprechen.

Ein Anruf bei der DEKRA ergab, daß es wohl zulässig sei - wenn die Grösse
exakt dieselbe ist - den Reifen auch in einer anderen Grössenangabe zu
fahren. Es ist auch nicht erforderlich dies im KFZ-Schein umschreiben zu
lassen, wenn man dem KFZ-Schein eine Umrechnungstabelle beilegt.

Nun meine Frage:

a) Stimmt es, daß die Grösse 7,5R16 und 215/85R16 dieselbe ist und
b) wo gibts solche Umrechnungstabellen? Die ortsansässigen Reifenhändler
haben solche Umrechnungstabellen nur für landwirtschaftliche Nutzfahzeuge
und können mir deshalb keine kompetente Auskunft geben.

Ich bin für jeden Tip dankbar...

Bye Tom...
--
we connecting more than computers
W. Giesen
2003-09-10 11:57:43 UTC
Hallo,

1 Zoll = 25,4 mm
7,5 Zoll = 190,5 mm

Dürfte also nicht passen.

Gruß
Wolfgang
Post by Thomas Wildgruber
Hi NG...
Ich fahre einen Land Rover Defender 110 mit einem 7,5R16 auf einer 5,5/16
Felge und bin auf der Suche nach einer Alternative zum sehr teuren Michelin
OPC Reifen. Ein Bekannter sagte mir das 7,5R16 (Zoll) exakt der Grösse
215/85R16 (Metrisch) entsprechen.
Ein Anruf bei der DEKRA ergab, daß es wohl zulässig sei - wenn die Grösse
exakt dieselbe ist - den Reifen auch in einer anderen Grössenangabe zu
fahren. Es ist auch nicht erforderlich dies im KFZ-Schein umschreiben zu
lassen, wenn man dem KFZ-Schein eine Umrechnungstabelle beilegt.
a) Stimmt es, daß die Grösse 7,5R16 und 215/85R16 dieselbe ist und
b) wo gibts solche Umrechnungstabellen? Die ortsansässigen Reifenhändler
haben solche Umrechnungstabellen nur für landwirtschaftliche Nutzfahzeuge
und können mir deshalb keine kompetente Auskunft geben.
Ich bin für jeden Tip dankbar...
Bye Tom...
--
we connecting more than computers
Michael Schwarzer
2003-09-10 11:55:21 UTC
Thomas Wildgruber schrieb:

[...]
Post by Thomas Wildgruber
a) Stimmt es, daß die Grösse 7,5R16 und 215/85R16 dieselbe ist und
b) wo gibts solche Umrechnungstabellen? Die ortsansässigen
Reifenhändler haben solche Umrechnungstabellen nur für
landwirtschaftliche Nutzfahzeuge und können mir deshalb keine
kompetente Auskunft geben.
Ich bin für jeden Tip dankbar...
Bye Tom...
Ich weiß nur, dass normalerweise ein Zoll 25,4 Millimeter sind -
also 7,5 Zoll gleich 190,5 Millimeter. Aber das gibt's ja wohl
nicht. Da wird also wohl auch unterschiedlich gemessen.
Also weiter auf Antworten warten... ;-)

Michael.
Thomas Wildgruber
2003-09-10 13:16:40 UTC
Halli-Hallo,
-Laufflächenbreite in der der Zoll Version
-Sektionalbreite (Mitte zur Mitte der Reifenschulter) in der Metrischen
Version
bezogen ist.
Das h/b Verhälniss mit 85% stimmt auf jeden Fall.
Es ist halt kein Niederquerschnittsreifen:-)
Ich schaue später daheim mal nach, wenn keine anderen Antworten bis dann
kommen.
Gruß Schorsch
Prima dankeschön ;-)

Bye Tom...
--
we connecting more than computers
Georg Kaiser
2003-09-11 04:22:18 UTC
Post by Thomas Wildgruber
Prima dankeschön ;-)
Bye Tom...
Halli-Hallo und morgenst,
leider muß ich Dich enttäuschen.
Über einen Vergleich habe ich nichts gefunden nur das Dein Reifentyp (kein
Witz) als "Niederquerschnittsreifen" mit h/b Verhälniss von 88% läuft.
Mit Zoll Massen gibŽs auch noch:
Ballon Reifen
Hochdruckreifen
etc.
Gruß Schorsch
Frank Schumacher
2003-09-10 13:51:17 UTC
Post by Thomas Wildgruber
Hi NG...
Moin,
Post by Thomas Wildgruber
Ich fahre einen Land Rover Defender 110 mit einem 7,5R16 auf einer 5,5/16
Felge und bin auf der Suche nach einer Alternative zum sehr teuren Michelin
OPC Reifen. Ein Bekannter sagte mir das 7,5R16 (Zoll) exakt der Grösse
215/85R16 (Metrisch) entsprechen.
Ein Anruf bei der DEKRA ergab, daß es wohl zulässig sei - wenn die Grösse
exakt dieselbe ist - den Reifen auch in einer anderen Grössenangabe zu
fahren. Es ist auch nicht erforderlich dies im KFZ-Schein umschreiben zu
lassen, wenn man dem KFZ-Schein eine Umrechnungstabelle beilegt.
a) Stimmt es, daß die Grösse 7,5R16 und 215/85R16 dieselbe ist und
b) wo gibts solche Umrechnungstabellen? Die ortsansässigen Reifenhändler
haben solche Umrechnungstabellen nur für landwirtschaftliche Nutzfahzeuge
und können mir deshalb keine kompetente Auskunft geben.
Ich bin für jeden Tip dankbar...
http://www.buschtaxi.org/de/05umbau/reifen/reifenvergleich.html

Die Tabelle dürfte helfen..... abgesehen davon gab es in der
„Reifenabteilung“ des Forums auch mal ne Diskussion zu deinem Problem
(also Alternative zu Michelin OPC), meine ich jedenfalls mich zu
erinnern. Vielleicht findest Du über die Suchfunktion ja was zum Thema,
ansonsten einfach mal fragen, es gibt sogar Landy-Fahrer bei
uns........:-)
Post by Thomas Wildgruber
Bye Tom...
Gruß Frank
Raoul Donschachner
2003-09-11 08:31:12 UTC
Post by Thomas Wildgruber
Ich fahre einen Land Rover Defender 110 mit einem 7,5R16 auf einer 5,5/16
Felge und bin auf der Suche nach einer Alternative zum sehr teuren Michelin
OPC Reifen. Ein Bekannter sagte mir das 7,5R16 (Zoll) exakt der Grösse
215/85R16 (Metrisch) entsprechen.
Ich fahre selber drei Land Rover, bin also halbwegs berufen und darf dir
berichten, dass du als beste Alternative einen 235-85-16 nimmst. Wo der
215/85 her sein sollen weiss ich nicht, ich kenn die Dimension nichtmal,
respektive hab von deren Existenz noch nie gehört.

Abgesehen davon werden neue Landy-Originalreifen (die aber eh viel zu
klein sind) sehr oft in den einschlägigen Foren inseriert und billig
verkauft weil die eh keiner will.

Raoul
--
.sig-Simulator 0.07ß
Thomas Wildgruber
2003-09-11 09:29:49 UTC
Post by Raoul Donschachner
Ich fahre selber drei Land Rover, bin also halbwegs berufen und darf dir
berichten, dass du als beste Alternative einen 235-85-16 nimmst. Wo der
215/85 her sein sollen weiss ich nicht, ich kenn die Dimension nichtmal,
respektive hab von deren Existenz noch nie gehört.
[OffTopic]
Mit dem 235/85R16 könnte ich mich schon anfreunden aber dazu bräuchte ich
mindestens eine 6" Felge. Irgendwer hatte erwähnt, daß die stahlfelgen vom
Discovery auch auf den Defender passen aber nur bis zu einem bestimmten
baujahr, sonst passt angeblich der Lochabstand nicht mehr. weisst du
darüber auch was zu berichten?

Bye Tom
--
we connecting more than computers
Raoul Donschachner
2003-09-11 09:37:01 UTC
Post by Thomas Wildgruber
Mit dem 235/85R16 könnte ich mich schon anfreunden aber dazu bräuchte ich
mindestens eine 6" Felge. Irgendwer hatte erwähnt, daß die stahlfelgen vom
Discovery auch auf den Defender passen aber nur bis zu einem bestimmten
baujahr, sonst passt angeblich der Lochabstand nicht mehr. weisst du
darüber auch was zu berichten?
Bis zum Ende des Classic-Range Rover und bis zum Discovery Series II
passen alle Land Rover-Felgen auf alle Land Rover. Du kannst also eine
7x16 Alufelge eines 94er Range auf einen 61er Serie Landy schrauben.
Beispielsweise. Gebrauchte Felgen gibts also günstig. Wobei ich abseits
legaler Überlegungen jetzt nichts wüsste was tatsächlich gegen 235er auf
der 5,5 Zoll Felge sprechen würde. Ich weiss dazu aber nix genaueres,
aber wenn ich mir ansehe was da teilweise auf Felgen gezwängt wird ist
das sicher kein allzu grosses Problem. Ich hab am Serie Landy auf
Defender-Felgen 7,50er Michelin XS und am Range auf den 7 Zoll Felgen
235er und das ganze sieht ziemlich gleich breit aus, da tut sich also
nicht wirklich viel.

Raoul
--
.sig-Simulator 0.07ß